Schulterbereich

Schulterbereich
Das Schultergelenk ist ein Kugelgelenk und das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers. Es kann in allen drei Ebenen bewegt werden. Auch das Schulterblatt trägt durch die mögliche Vor- und Rückführung zu dem erheblichen Bewegungsausmaß des Armes bei.
Der Arm hängt in der durch das Schulterblatt gebildeten Gelenkpfanne. Er wird nur durch Gelenkkapsel, Bänder und die Muskulatur in seiner Position gehalten. Daher kann es am Schultergelenk insbesondere bei Sportverletzungen leichter zu einer Luxation (Ausrenken) kommen, was eine sofortige Reposition erfordert.
Durch Fehlhaltung der Schultern bei der Arbeit kommt es häufig zu Schleimbeutelentzündungen unter dem Schulterdach oder zur Überlastung von Sehnenansätzen im Bereich des Oberarmkopfes. Besteht dieses muskuläre Ungleichgewicht länger, kann es zu Kalkablagerungen in den Sehnenansätzen oder auch zur zunehmenden Bewegungseinschränkung des Gelenkes kommen. Im Rahmen von Sportverletzungen oder durch immer wiederkehrende Überlastungen kann es zu Schädigungen der den Oberarmkopf umgreifenden Muskelsehnenplatte (Rotatorenmanschette) kommen.

 

Erkrankungen des Schultergelenkes lassen sich auch sehr wirksam mittels Akupunktur behandeln. Auch dieses Verfahren wird in unserer Praxis durchgeführt.

Kalkdepots in Sehnenansätzen des Schultergelenkes können in unserer Praxis mittels Stoßwellen zertrümmert werden.

Das Schultergelenk ist, sollten die oben genannten Maßnahmen nicht ausreichen, auch einer arthroskopischen Behandlung (Gelenkspiegelung) gut zugänglich. Hierbei kann ein entzündlich veränderter Schleimbeutel entfernt, Knorpelschäden geglättet und Schädigungen der Gelenkpfanne sowie der Rotatorenmanschette rekonstruiert werden.

 

 

Kontakt

Praxisklinik Stadthagen

Dr. med. Werner Muth
Christoph Tobias

Am Markt 12-16
31655 Stadthagen

Tel.: 0 57 21 - 99 46 7-0
Fax: 0 57 21 - 99 46 7-55
info@praxisklinik-stadthagen.de

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
8 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr

Mittwoch und Freitag
8 - 12 Uhr

Schul- und Arbeitsunfälle
Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr

Ausschließlich telefonische Vereinbarung unter der Rufnummer 0 57 21 - 99 46 7-0

Bewertungen